YURI!!! on ICE

 In Anime/Manga

YURI!!! on ICE

YURI!!! on ICE ist ein Anime der letztes und auch dieses Jahr noch gehyped wird. Was hinter dem Hype steckt lest selbst:

Nachdem Yuuri Katsuki eine vernichtende Niederlage beim letztjährigen Grand-Prix-Finale im Eiskunstlaufen hinnehmen musste, kehrt er zurück in seine japanische Heimat Kyushu. Dort verschanzt er sich in seinem Elternhaus und Yuuri spielt mit dem Gedanken, die Schlittschuhe endgültig an den Nagel zu hängen. Doch völlig unverhofft steht sein sportliches Idol Victor Nikiforov, welcher die Weltmeisterschaft im Eislaufen fünf Jahre in Folge gewann, und ein weiterer Konkurrent namens Yuri Plisetsky, der bereits in jungen Jahren erfahrene Eiskunstläufer hinter sich lässt, vor seiner Haustür. Motiviert durch diese schicksalhafte Begegnung beschließt Yuuri, sich erneut der Herausforderung des Grand-Prix-Finals zu stellen. Die Aufnahme von ihm in den sozialen Medien beeinflusst ihn und er ist mit den Nerven am Ende.

Hier gehts zum Trailer ->: Trailer

Hauptcharaktere:

Yuuri Katsuki

Victor Nikiforov

Yuri Plisetsky

Pro’s:

Der Anime beginnt mit vielen Comedy-Elementen, doch mit fortwährender Story stellen sich die Emotionen der Charaktere, wie auch die Entwicklung der Charaktere mit ihren Höhen und Tiefen, welche sie beim Eislaufen verspüren, immer mehr in den Vordergrund. Ein guter Aspekt ist auch die Musik, die die Produzenten dafür gewählt haben. Sie erzeugen überdem hinaus noch eine besondere Atmosphäre.

Con’s:

Doch es gibt auch von einigen Seiten Kritik an der Animation, da es öfter vorkommt das einige Frames nur Standbilder sind. Auch die Kür ist immer dasselbe und hätte mit unterschiedlicher Kameraführung interessanter gestaltet werden können. Da es dann doch nicht so leicht ist dies zu Animieren, wie in den meisten Sportanimes. (somit möge es ihnen verziehen sein)

Der Name Yuri bezieht sich nicht nur auf den Hauptprotagonisten, Yuuri Katsuki, sondern auch auf dessen russischen Kontrahenten Yuri Plisetsky. Nun ist es nicht schwer zu erraten,dass es sich in „on ICE“ nur um Yuri auf dem Eis handeln kann.

 

Also nach „YURI!!! on ICE“ zweifle ich definitiv meine Sexualität an. Just kidding. Eine Story über das Eislaufen und noch viel mehr. Am Ende kullerten definitiv einige Tränen, denn der emotionale Impact ist einfach mitreißend. Ich kann jedem nur empfehlen sich diesen Anime anzusehen und die Begeisterung dahinter zu spüren.

~Pär’s Kommentar zu dem Anime

 

Wer denkt „YURI!!! on ICE“ sei nur etwas für weibliche Zuseher täuscht sich.

Somit freudiges Mitfiebern!

Kontaktiere uns!

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search