RWBY! Ob Anime oder nicht, auf jeden Fall Qualitystuff!

 In Anime/Manga

RWBY!

Als aller erstes, hier einmal das Opening. Die Musik ist sehr gut und ihr könnt euch selbst ein Bild machen, falls ihr RWBY noch nicht gesehen habt.

RWBY ist eine amerikanische Webserie ,die von Monty Oum für die Produktionsforma Rooster Teeth erschaffen wurde. Er selber ist von seiner Ethnizität her Japaner, obwohl er amerikanischer Staatsbürger war. Inzwischen ruht er, seit 2015, hoffentlich in Frieden, auf einem Friedhof in Texas. Das war während der Produktion der dritten Staffel. Die Serie (der Anime?) wird von Rooster Teeth nach, einigen Unsicherheiten, weiterproduziert. Inzwischen läuft gerade die 5te Staffel.
Obwohl die Animation CGI ist, sieht sie dem Anime Stiel sehr ähnlich und er ist ja auch Japaner. Jetzt stellt sich die Frage, wird RWBY nun als Anime klassifiziert, oder nicht?

 

Anime oder nicht?

Jetzt gibt es natürlich beide Lager, die einen die ihn als Anime bezeichnen und die anderen, die sagen, es ist kein Anime. Die Frage lässt sich sehr eindeutig klären. Die einen, die RWBY als Anime bezeichnen, tun es aus dem Herzen heraus. In meinem Herzen ist RWBY auch ein Anime, allerdings lautet die Definition von Anime schon, dass es eine japanische Animation ist, auch laut Wikipedia usw. und da hilft es auch nichts, wenn der Erschaffer ethnisch gesehen ein Japaner ist, aber die Produktion in Amerika ist. Titel wie Panty & Stocking with Garterbelt, die den amerikanischen Stil parodieren, sind mehr Anime als RWBY. Allerdings ist die Serie sehr sehenswert und jeder, der kein verklemmter Eiltist ist, wird seine Zeit genießen.

Story

RWBY spielt in der fiktionalen Welt Remnant. Sie ist voll von bösen Kreaturen, die übersetzt den Namen Kreaturen von Grimm Tragen. Deswegen heißt es Survival oft the Fittest. In der Welt gibt es vier Hauptstädte, in jeder eine Akademie, in der Jäger und Jägerinnen ausgebildet werden, die gegen die Grimm kämpfen und die Welt sicher halten. Die Hauptcharaktere sind vier der Erstklässler. Sie bilden das Team RWBY. Im Mittelpunkt steht die etwas jüngere Ruby. Am Anfang geht es um ihre Ausbildung, dann in den späteren Staffeln passiert… oh keine Spoiler, müsst ihr wohl selber anschauen. (:

Mein persönlicher Eindruck

Mir persönlich hat alles in allem sehr gut gefallen. Natürlich gibt es Leute, die die Animation schlecht machen oder sich über die Charaktere aufregen, aber mich davon hat nichts gestört. Anfangs war RWBY ein sehr kleines Projekt und die Animation ist an manchen Stellen nicht die beste, aber nichts was die Immersion beim ersten Mal ansehen bricht. Inzwischen ist RWBY größer und auch ein Star der Cosplay Szene, namentlich Jessica Nigri, hat sich dort hin als Synchronsprecherin verirrt, was mir auch sehr gut gefällt, auch wenn ich kein Fan von ihr bin. Dazu gibt es die Serie auch komplett gratis auf Youtube. Sehr einladend. Nur die neueste Folge dauert immer eine Woche, bis sie dort hochgeladen wird. Beim Release braucht man ein Abo bei Rooster Teech. Ein paar der Charaktere sind manchmal etwas nervig oder cringy, aber das gehört zur Serie. Besonders der cringe. (Ich mag das Wort gar nicht, aber das Internet hat es eingebrannt.) Die meisten sind sehr interessant, besonders Crow, Rubys Onkel, mag ich sehr gern. Die Musik ist auch klasse, besonders die ersten beiden Openings sind einfach wunderhübsch anzuhören. Gibt eine eindeutige Empfehlung von mir. Ich verlinke euch hier noch den Youtube Channel und die Rooster Teeth Seite. Viel Spaß wünsch ich euch noch und happy hunting. (:

 

euer Hakase Rafi

 

RWBY Youtube

Rooster Teeth Homepage

 

Kontaktiere uns!

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search