3 Dinge, die ich an Conventions hasse

 In Convention

3 Dinge, die ich an Conventions hasse

Manche Dinge hasse ich an Conventions. Also so richtig. zwar liebe ich die Atmosphäre und die meisten Leute, die dort so abhängen, aber ich hab gerade Lust mich über etwas aufzuregen und deshalb schreib ich das jetzt in meiner Hysterie auf.

Viel Spaß!

3 Dinge, die ich an Conventions hasse

1 – Die unangenehmen Creeps

Nicht nur auf Conventions sondern irgendwie immer und überall gibt es nunmal Menschen, die einfach unangenehm, viel zu aufdringlich oder einfach zu Körperkontakt suchend sind. Ich hasse das. Das können Männer sowie Frauen sein, die einem einfach zu nahe kommen. Gerade auf Conventions fällt mir das leider oft auf. Es gibt immer wieder (in meinem Fall vorwiegend) Jungs und Männer, die mir und anderen CosplayerInnen zu nahe kommen, vor allem in figurbetonten oder eher freizügigen Cosplays. Nur weil ich verdammt nochmal halbnackt in meinem Cosplay rumlaufen will, gibt das keinem die Erlaubnis sich wie bei nem Buffet an mir zu bedienen.

Jeder darf beim Cosplayen so aussehen, wie er nunmal will, wenn er will. Aber Leute, fragt bitte wie nahe ihr bei Fotos an jemanden ran dürft, ob random Umarmungen okay sind und bitte fasst nicht einfach so auf Ärsche, auch wenn sie geil sind. Damit macht ihr jede Convention NOCH besser!

3 Dinge, die ich an Conventions hasse

2 – (Viel zu) Teures Essen

Ich hasse es, wenn ich mir nicht superviel zu essen kaufen kann. Nach ein paar Conventions sieht man irgendwann ein, dass man auf keiner so richtig fett werden kann, wenn man nicht zufällig reich oder Melania Trump ist. Meistens ist das Essen ziemlich überteuert, wofür die Con Organisation oft aber nichts dafür kann. Aber maaaaaaan es ist so scheiße, wenn man total Hunger hat und dann gibt es nur Pommes um 5,50, die vielleicht für einen halbhungrigen Fötus reichen, aber NIEMALS für einen superhungrigen Erwachsenen.

3 Dinge, die ich an Conventions hasse

3 – Das Gedrängel

Vor allem große Conventions sind eigentlich ja richtig nice. Viel Kram. Viele Stars. Viel Merch. Viel zu viele Menschen. Ich hasse nur wenige Dinge mehr, als in einer Menschenmenge von Leuten, die alle ungefähr nen Meter größer sind als ich, geschubst zu werden. Und dann drücken die einen in irgendeine Richtung, obwohl man sich noch bei nem Stand umsehen will. Leider ist bei vielen Cons Thema, dass in Händlerräumen oder den Art Alley’s oft Gedrängel und Schubsereien sind.

 

Bussi und ne schöne Woche!

x Mary

Kontaktiere uns!

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search